Benutzeranmeldung
login

An-/Abmeldung (außer HHT)

  • Suchen Sie sich Ihr gewünschtes Thema im Fortbildungskalender aus.
  • Über den Button „Anmelden“ kommen Sie direkt zum Anmeldeformular. Dort hinterlegen Sie Ihre vollständigen Daten. Noch einfacher geht es natürlich, wenn Sie sich vorher auf unserer Website registrieren und sich vor der Anmeldung einloggen, dann erscheinen Ihre hinterlegten Daten automatisch im Formular.
  • Kurzfristige Anmeldungen (außerhalb unserer Geschäftszeiten) zu Webseminaren sind nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind!
  • Nach dem Absenden Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail (Absender: service(at)lakbb.de) eine Anmeldebestätigung und ggf. einen Gebührenbescheid.
  • Unsere Datenbank überträgt Ihre Angaben direkt an die Webseminar-Plattform und Sie erhalten zeitnah per E-Mail (Absender: Abt. Fortbildung LAK Brandenburg; customercare(at)gotowebinar.com) Ihren persönlichen Zugangslink zum Webseminar.
  • Einen Tag und eine Stunde vor Beginn des Webseminars erhalten Sie eine Erinnerungs-E-Mail (vom oben genannten Absender) ebenfalls mit Ihrem persönlichen Zugangslink.
  • Bitte speichern Sie ALLE Nachrichten zu Webseminaren ab, da diese nicht erneut generiert werden können!
  • Sollten Sie eine Nachricht nicht erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam- bzw. Junkmailordner, ggf. auch den Spamfilter. Je nach Einstellungen/Updates landen die E-Mails dort.
  • Datenschutzerklärung

Sie können doch nicht teilnehmen und möchten sich abmelden?

  • Eine Abmeldung ist über die E-Mail mit Ihrem persönlichen Zugangslink – ganz unten durch Klicken auf „Ihre Anmeldung jederzeit stornieren“

oder

  • per E-Mail (webseminare(at)lakbb.de) oder telefonisch (0331-88866 18) in der Geschäftsstelle der Landesapothekerkammer Brandenburg möglich.

Hinweise/Einstellungen E-Mail-Order – persönlichen Zugangslink nicht erhalten

  • Die E-Mail-Adresse customercare(at)gotowebinar.com unter Kontakte (in Ihrem E-Mail-Adressbuch) hinterlegen.
  • Im Spamfilter die E-Mail-Adresse customercare(at)gotowebinar.com als seriösen/sicheren Kontakt hinterlegen.
  • E-Mails direkt abrufen auf der entsprechenden Webseite des eigenen Anbieters, da manche Ordner nicht von Mailprogrammen (Outlook, Thunderbird, o.ä.) übertragen werden.
  • Befindet sich die E-Mail nicht im Spam-Ordner, wurde sie möglicherweise vom Bounce-Filter des Absender-Postfachs blockiert.

Wenden Sie sich hierzu bitte an:
https://support.logmeininc.com/de/gotomeeting/contactus 

  • Wenn Sie dem Kunden-Support ihre E-Mail-Adresse mitteilen, kann dieser die E-Mail-Adresse aus dem Bounce-Filter bereinigen, sodass aus dem System wieder E-Mails empfangen werden können.

Teilnahmebescheinigung, Skript, Lernerfolgskontrolle

  • Bei entsprechender Teilnahme Ihrerseits werden die Fortbildungspunkte innerhalb von 14 Tagen nach der Veranstaltung automatisch Ihrem Punktekonto gutgeschrieben. Ihr Punktekonto finden Sie nach dem Log-in unter www.lakbb.de/aus-fort-und-weiterbildung/fortbildung/mein-punktekonto/meine-fortbildungsnachweise/. Dort können Sie auch Ihren „Kontoauszug“ als Nachweis ausdrucken. 
  • Eine Teilnahme „nur“ über den Ton (ohne Video) wird nicht registriert.
  • Skripte stehen während des Webseminars als Download zur Verfügung oder können spätestens 24 Stunden nach dem Webseminar über den Menüpunkt Skripte (nach Log-in) abgerufen werden.
  • Fragebögen für Lernerfolgskontrollen, die Bestandteil einiger Webseminare sind, stehen während des Webseminars zum Download bereit. Der ausgefüllte Bogen muss innerhalb der vorgegebenen Rücksendefrist bei der Landesapothekerkammer Brandenburg eingereicht werden. Sind 70 % der Fragen korrekt beantwortet, erhält der Teilnehmer einen Nachweis mit einem weiteren Fortbildungspunkt nach Ablauf der Rücksendefrist.

Technik und Einstellungen

Für die Teilnahme an den Webseminaren ist lediglich folgende Ausstattung erforderlich:

  • Windows- oder Mac-Computer (Tablet-PC oder Smartphone auch möglich)
  • Aktueller Internetbrowser (Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari, Microsoft)
  • Stabile Internetverbindung (am besten Breitband)
  • Lautsprecher (integriert oder Headset). Die meisten Computer verfügen über integrierte Lautsprecher. Sie erhalten jedoch eine bessere Audioqualität, wenn Sie ein  Headset verwenden. Ein Mikrofon ist nicht zwingend erforderlich, da die Diskussion überwiegend im Chat erfolgt. Nur im Einzelfall wird das Mikrofon für einen Teilnehmer vom Moderator freigeschaltet.

Weitere Details zum Log-in ins Webseminar und zur Systemanforderung finden Sie in der Anmeldebestätigung und auf der Hilfeseite der Webseminar-Plattform (www.GoToWebinar.de).

Die Überprüfung individueller Einstellungen kann nur durch einen Support auf Ihrem Gerät vor Ort erfolgen.

Bei Startschwierigkeiten bitte Virenprogramm/Firewall und Netzstärke überprüfen, da je nach Einstellung bzw. Signalstärke das notwendige Programm nicht geladen werden kann.

Bei den Webseminaren werden für Ton und Bild gleichzeitig große Datenmengen über das Internet übertragen. Das kann je nach Kapazität Ihres Netzes vor Ort und der Bandbreite Ihres WLANs zu Übertragungsfehlern, insbesondere beim Ton führen. Diese können wir nicht beeinflussen. Wir empfehlen daher alle weiteren Programme zu schließen und Anwendungen wie Streamingplattformen (Netflix etc.) nicht gleichzeitig zu nutzen.

Im Fall einer Störung gehen Sie wie folgt vor:

  • abmelden
  • alle weiteren Programme schließen
  • erneut einloggen

Sollten weiterhin Probleme bestehen:

  • Audiomodus von „Mikrofon und Lautsprecher“ wechseln zu „Telefonanruf“ (s. Reiter „Audio“ in der Bedienleiste)
  • per Telefon einwählen und den Aufforderungen folgen – Einwahlnummer (Festnetz) s. Bestätigungsmail oder Reiter „Audio“
  • Stellen Sie Ihr Smartphone – falls für das Webseminar nicht genutzt – in den Flugmodus. Im Hintergrund ablaufende nicht sichtbare Updates benötigen ein großes Datenvolumen und können zu den o. g. Störungen führen.
Diese Website verwendet Cookies, um die technischen Grundfunktionen der Webseite zu sichern und deren Betrieb zu ermöglichen. Näheres hierzu können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.