Benutzeranmeldung
login

Fortbildungsveranstaltungen

"Medikationsanalyse, Medikationsmanagement als Prozess” gemäß BAK-Curriculum

Alle Plätze sind belegt! Alle Plätze sind belegt!

Beschreibung:

Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Apotheker, die in Apotheken im Land Brandenburg tätig sind.

Möchten Sie sich darüber informieren, wie eine Medikationsanalyse nach dem Typ 2a und das darauf basierende Medikationsmanagement gemäß Leitlinie der Bundesapothekerkammer funktioniert?
Fragen Sie sich,
• welche organisatorischen Voraussetzungen Sie dafür in Ihrer Apotheke schaffen müssen?
• wie die Medikationsanalyse durchgeführt wird (Prozess)?
• ob eine Vertiefung des pharmakologischen Wissens erforderlich ist und welche Schwerpunkte Sie setzen sollten?
• wie Sie Ihre Patienten vom Nutzen einer Medikationsanalyse überzeugen können?
• wie Sie aufgrund der zur Verfügung stehenden Datenquellen die Gesamtmedikation des Patienten erfassen?
• wie Sie auf der Grundlage der pharmazeutischen AMTS-Prüfung arzneimittelbezogene Probleme erkennen und lösen?
• welche Formulare und Quellen genutzt werden können?

Diese Informationen werden wir in dieser Veranstaltung gemäß dem Curriculum der Bundesapothekerkammer Medikationsanalyse, Medikationsmanagement an Sie weitergeben (als Grundlage zum Beitritt zu entsprechenden Verträgen von der ABDA-Mitgliederversammlung bestätigt).
Natürlich werden Sie auch erste Fallbeispiele bearbeiten.

Cave: Für die Medikationsanalyse und das Medikationsmanagement erforderliche weitergehende pharmazeutische Kenntnisse und Fertigkeiten, wie z. B. über arzneimittelbezogene Probleme, Interaktionsmanagement, Kommunikation mit dem Arzt und Patienten oder Maßnahmen zur Verbesserung der Therapietreue oder eine Vertiefung des pharmakologischen Wissens sind nicht Gegenstand dieser Veranstaltung.

Grundlage gemäß Curriculum „Modulare Fortbildung Medikationsanalyse, Medikationsmanagement“

Termin(e):

Do, 07.03.2024 , 09:00  – 18:00 Uhr  (Webseminar)

Referent(en):

Maren Patte

Fortbildungspunkte:

8 Punkte

Veranstalter:

Landesapothekerkammer Brandenburg
Am Buchhorst 18
14478 Potsdam
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31570-8

Gebühr:

Für Mitarbeiter in brandenburgischen Apotheken beträgt die Teilnahmegebühr 15,00 Euro.  Für alle anderen Teilnehmer 40,00 Euro! 

Diese Website verwendet Cookies, um die technischen Grundfunktionen der Webseite zu sichern und deren Betrieb zu ermöglichen. Näheres hierzu können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.