Benutzeranmeldung
login

Fortbildungsveranstaltungen

Betablocker - Warum, wie und bei wem (nicht)? (Aufzeichnung vom 04.04.2024)

Details | 

Beschreibung:

Fällt der Begriff Betablocker, denken viele zuerst an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dabei hält diese Arzneimittelklasse weitaus mehr Einsatzmöglichkeiten bereit.

Die Patient*innen in der Apotheke können oft in ihrer Gesamtmedikation unter ihren „Herzmedikamenten“ zumindest zwei Wirkstoffklassen eindeutig benennen. Die „Wassertablette“ und den Betablocker. Ihre Beliebtheit hält sich allerdings in Grenzen! Wer geht schon gerne öfter zur Toilette? Wer möchte seinen Körper mit angezogener Handbremse erleben?

Kommt ein Betablocker zum Einsatz, ist es wichtig, den Patient*innen nicht nur ein Arzneimittel zu verkaufen. Ihr Nutzen muss genauso wie der korrekte Umgang direkt mit angeboten werden! An dieser Stelle kann Vorurteilen, die manchmal durch Berichte aus dem Bekanntenkreis oder durch eigene Recherche vorliegen, entgegengewirkt und die zukünftige Adhärenz gefördert werden. Die Patient*innen müssen ihre Therapie verstehen.
Der Vortrag gibt einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten der Arzneimittelklasse Betablocker, die jeder von uns jeden Tag mehrfach in Händen hält. An praxisnahen Beispielen werden die entscheidenden therapiebegleitenden Hinweise vermittelt.

Dieses Webseminar bieten wir zusätzlich zu dem Live-Termin als Aufzeichnung an.

Termin(e):

Do, 04.04.2024 , 20:00  – 21:30 Uhr  (Webseminar)

Referent(en):

Kai Girwert

Fortbildungspunkte:

2 Punkte

Veranstalter:

Landesapothekerkammer Brandenburg
Am Buchhorst 18
14478 Potsdam
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31653-1

Gebühr:

keine

Diese Website verwendet Cookies, um die technischen Grundfunktionen der Webseite zu sichern und deren Betrieb zu ermöglichen. Näheres hierzu können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.