Benutzeranmeldung
login

Fortbildungsveranstaltungen

Verordnungskaskaden auf der Spur

Details  | Anmeldung

Es sind noch Restplätze frei! Es sind noch Restplätze frei!

Beschreibung:

Unerwünschte Arzneimittelwirkungen sind nicht immer einfach als solche zu erkennen. Oft werden sie, insbesondere bei geriatrischen Patienten, für Symptome einer weiteren Erkrankung gehalten und mit neuen Arzneimitteln therapiert – der Einstieg in Verordnungskaskaden.

Mit Kenntnissen zu den wichtigsten Arzneimittelnebenwirkungen kann man den mit einer Polymedikation verbundenen Risiken und den Verordnungskaskaden auf die Spur kommen und den Weg zu einem effizienten Deprescribing ebnen. Von dieser Verbesserung der Lebensqualität profitieren vor allem Ihre Patient*innen.

Das Webseminar vermittelt interaktiv Einblicke in die häufigsten, aber auch die gefährlichsten (dann jedoch seltenen) Arzneimittelnebenwirkungen sowie ein gezieltes Nach- bzw. Hinterfragen bestimmter Beschwerden. Nicht zuletzt erhalten Sie Tipps für das Ansprechen einer möglichen Verordnungskaskade beim Arzt, denn dies erfordert ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Diplomatie.


Dieses Webseminar bieten wir zusätzlich zu dem Live-Termin als Aufzeichnung an.

Termin(e):

Di, 05.03.2024 , 20:00  – 22:00 Uhr  (Webseminar)

Referent(en):

Dr. Markus Zieglmeier

Fortbildungspunkte:

3 Punkte

Veranstalter:

Landesapothekerkammer Brandenburg
Am Buchhorst 18
14478 Potsdam
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31641-1

Gebühr:

keine

Diese Website verwendet Cookies, um die technischen Grundfunktionen der Webseite zu sichern und deren Betrieb zu ermöglichen. Näheres hierzu können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.