Benutzeranmeldung
login

Kontaktlos fortbilden – Virenfreie Webseminare 2022

Die Webseminar Angebote der Landesapothekerkammer Brandenburg finden Sie hier in der Terminübersicht.

 


Fortbildungsveranstaltungen

WEBSEMINAR: Gesundheits-Apps: Wo sind die Perlen der digitalen Helfer für die Offizin?

Details | 

Beschreibung:

Gesundheits- bzw. Medizin-Apps könn(t)en vielen Patient*innen und den Heilberufen zusätzliche Chancen bieten. Jedoch stehen alle Anwender vor einer unüberschaubaren Anzahl von Apps mit großen inhaltlichen und qualitativen Unterschieden.
Welche Apps bieten Patient*innen und Apotheken wirklich einen zusätzlichen Nutzen? Nach welchen Kriterien und Methoden werden Gesundheits-/Medizin-Apps bewertet bzw. zertifiziert?
Da digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) hierzulande bereits ärztlich verordnet werden und das E-Rezept auch per App übermittelt wird, stehen viele Apotheken und ambulante Gesundheitsdienstleister vor neuen Herausforderungen.
In diesem Webseminar erhalten Sie einen Überblick über die Ziele und Anforderungen an DiGA. Ihnen werden die Bewertungsprozesse sowie die aktuell verfügbaren und erstattungsfähigen DiGA vorgestellt. Anhand von Beispielen werden die Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von Medizin-/Gesundheits-Apps für ausgewählte Patientengruppen und beim pharmazeutischen Medikationsmanagement vorgestellt.

Webseminar-Inhalte:
• Auswahlkriterien, Checklisten, Gütesiegel für Gesundheits-/Medizin-Apps
• Patienten-Apps – digitale Helfer für Diabetiker, Herzkreislaufpatienten u. a.
• Apps im Einsatz als AMTS-/Recherche-Tools
• Auswahl und Übersicht digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA)
• Tipps zur Recherche und Bewertung von Medical-Apps

Termin(e):

Di, 25.10.2022 , 09:00  – 13:00 Uhr  (Präsenztermin)

Referent(en):

Dr. Ralf Goebel  (Fachapotheker für Arzneimittelinformation)

Fortbildungspunkte:

5 Punkte

Veranstalter:

Landesapothekerkammer Brandenburg
Am Buchhorst 18
14478 Potsdam
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31573-1

Gebühr:

Für Mitarbeiter in brandenburgischen Apotheken beträgt die Teilnahmegebühr 15,00 Euro.  Für alle anderen Teilnehmer 40,00 Euro! 

Diese Website verwendet Cookies, um die technischen Grundfunktionen der Webseite zu sichern und deren Betrieb zu ermöglichen. Näheres hierzu können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.