Benutzeranmeldung
login

Kontaktlos fortbilden – Virenfreie Webseminare 2021

Die Webseminar Angebote der Landesapothekerkammer Brandenburg finden Sie hier in der Terminübersicht.

 


Fortbildungsveranstaltungen

WEBSEMINAR: Diabetes: Was ist neu, was ist anders?

Details  | Anmeldung

Es sind noch ausreichend Plätze frei! Es sind noch ausreichend Plätze frei!

Beschreibung:

Sie denken jetzt vielleicht: „Es gibt ja eh nichts Neues!“ Falsch, denn inzwischen hat sich einiges in der modernen Diabetestherapie getan – neue Wirkstoffe, das Leben erleichternde technische Hilfsmittel und aktualisierte Versorgungsleitlinien.
Wenn man bedenkt, dass die Zahl der an Diabetes Erkrankten bei mindestens 10 % der Bevölkerung liegt – also etwa 8 Millionen Menschen – und jährlich um etwa 500.000 steigt, nehmen Diabetiker einen großen Prozentsatz der Patienten in der Apotheke ein. Daher ist es wichtig, auf dem aktuellsten Wissensstand zu sein, um mit Tipps zur Lebensführung, Wissen rund um die Erkrankung und deren Therapie einen wichtigen Teil zur Compliance und Arzneimitteltherapiesicherheit zu leisten. Denn die Beratung in der Apotheke vor Ort ist alternativlos!

Schwerpunkte:
• Auffrischung der Grundlagen
• Therapieleitlinien und das Wichtigste zu den meistgenutzten und neuen Therapeutika
• Besondere Situationen im Leben eines Diabetikers: oGTT, Schwangerschaftsdiabetes, Hypo-/Hyperglykämie, Ketoazidose
• Patientenbeispiele: Alltagsprobleme, Metabolisches Syndrom, Wechselwirkungen mit der diabetischen Therapie
• Diabetiker im Apothekenalltag: modernen Messmethoden, Apps, Umgang mit Insulinpens

Dieses Webseminar bietet Ihnen ein praxisnahes Update rund um das Thema Diabetes. Praktische Beratungshinweise und Beispiele aus dem Apothekenalltag runden das Webseminar ab.

Termin(e):

Mo, 15.11.2021, 09:00 ‐ 15:00 Uhr

Referent(en):

Kai Girwert  (Apotheker)

Fortbildungspunkte:

7 Punkte

Veranstalter:

Landesapothekerkammer Brandenburg
Am Buchhorst 18
14478 Potsdam
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31554-1

Gebühr:

Für Mitarbeiter in brandenburgischen Apotheken beträgt die Teilnahmegebühr 30,00 Euro.  Für alle anderen Teilnehmer 55,00 Euro!