Benutzeranmeldung
login

Fortbildungsveranstaltungen

ATHINA-Schulung

Details  | Anmeldung

Es sind noch ausreichend Plätze frei! Es sind noch ausreichend Plätze frei!

Beschreibung:

Im Rahmen von ATHINA werden grundlegende Kenntnisse im Bereich Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS), ebenso wie eine strukturierte Vorgehensweise zur Durchführung einer Medikationsanalyse vermittelt. Die Arbeitsmethodik wird praktisch durch Bearbeitung von Patientenfällen aus dem Apothekenalltag geübt und vertieft.
Basis der Medikationsanalyse ist der in den USA schon seit Jahren eingesetzte „Brown Bag Review". Hierbei bringt der Patient alle seine Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel in einer Tüte (Brown Bag) mit in die Apotheke. Nach einem kurzen Anamnesegespräch überprüft der Apotheker die gesamte Medikation auf: Verfalldaten, Doppelverordnungen, Dosierungen, Einnahme/Anwendung, Interaktionen etc.
Bei einem zweiten Termin erfolgt gemeinsam mit dem Patienten die Besprechung der Ergebnisse dieser Überprüfung. Der Apotheker zeigt Optimierungsvorschläge für ggf. aufgefallene arzneimittelbezogene Probleme auf und erläutert erklärungsbedürftige Arzneiformen. Hierdurch wird die Adhärenz des Patienten gefördert. Abschließend erhält der Patient eine aktuelle Medikationsliste.
Während des Tool-Workshops erproben die Teilnehmer die einzelnen Schritte bei der Bearbeitung von ATHINA-Fällen, die Referenten informieren über die Organisation der Abläufe in der Apotheke und geben Tipps und Tricks für die Praxis.

Seminartag 1:
Grundlagen Interaktionsmanagement, Basiswissen zur AMTS, Einführung Medikationsmanagement und Brown Bag Review unter Bearbeitung von Fallbeispielen, Vorstellung einer AMTS-Software

Seminartag 2:
Tool-Workshop inkl. Patienten- und Arztansprache, Erprobung der einzelnen Arbeitsschritte anhand von ATHINA-Fällen, Organisation der Abläufe in der Apotheke, Tipps und Tricks für die Praxis

Nach der Teilnahme an ATHINA erfüllen Sie die Vorgaben der BAK-Fortbildung Grundlage gemäß Curriculum „Medikationsanalyse, Medikationsmanagement als Prozess".

Hinweise:
Die Seminare können nur in Kombination gebucht werden. Diese Schulung ist Teil des ATHINA-Zertifikats.

Termin(e):

Sa, 15.02.2020, 10:00 ‐ 18:30 Uhr
So, 16.02.2020, 09:30 ‐ 16:00 Uhr

Referent(en):

Ina Richling  (Apothekerin)
Dörte Lange  (Apothekerin)

Fortbildungspunkte:

16 Punkte

Veranstalter:

Landesapothekerkammer Brandenburg
Am Buchhorst 18
14478 Potsdam

Veranstaltungsort:

Apothekerhaus
Am Buchhorst 18
14478 Potsdam

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31491-5

Gebühr:

Für Mitarbeiter in brandenburgischen Apotheken beträgt die Teilnahmegebühr 100,00 Euro.  Für alle anderen Teilnehmer 180,00 Euro!