Benutzeranmeldung
login

Fortbildungsveranstaltungen

Update: Fettstoffwechselstörungen & Bluthochdruck

Details  | Anmeldung

Es sind noch ausreichend Plätze frei! Es sind noch ausreichend Plätze frei!

Beschreibung:

Inhalt:
Der Zusammenhang zwischen Fettstoffwechselstörungen und dem Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen gilt als gesichert. Doch nicht jeder erhöhte Serumlipidspiegel ist mit einem gleich hohen Atheroskleroserisiko assoziiert. Welche Patienten sollten ihre LDL- und Triglyzeridwerte wie tief senken?

Im ersten Teil des Seminars werden Ihnen die aktuellen Therapieempfehlungen bei erhöhten Cholesterin- und Triglyzeridwerten vorgestellt. Der pharmakotherapeutische Stellen¬wert und die Pharmakologie der wichtigsten lipidsenkenden Arzneistoffe und Substanzklassen werden diskutiert und erläutert.

Der zweite Part des Seminars gibt Ihnen ein Update zur arteriellen Hypertonie, insbesondere zu den aktuellen Blutdruckzielwerten und Antihypertensiva.
Der Wunsch von Patienten, möglichst wenige Medikamente einnehmen zu müssen, ist verständlich. Doch wie kann eine patientenindividuelle Therapie erfolgen, sodass die aktuellen Blutdruckzielwerte auch erreicht werden? Mit welchen nichtmedikamentösen Maßnahmen kann diese unterstützt werden?

Seminarinhalte:
• Aktuelle Zielwerte für Blutdruck, LDL-Cholesterin, Triglyzeride und weitere Serumlipoproteine
• Wichtige Antihypertensiva und Lipidsenker: Wie wirken sie und wie werden sie differenzialtherapeutisch bzw. leitliniengerecht eingesetzt?
• Wirksamkeit nichtmedikamentöser Maßnahmen inkl. Ernährungstipps

Mit praxisnahen Fallbeispielen werden Beratungsszenarien im Apothekenalltag diskutiert. Sie erhalten praktische Hinweise für die Arzneimitteltherapiesicherheitsprüfung (inkl. Interaktions-/Neben¬wirkungscheck).

Termin(e):

Di, 25.02.2020, 10:00 ‐ 18:30 Uhr

Referent(en):

Dr. Ralf Goebel, Berlin  (Apotheker)

Fortbildungspunkte:

8 Punkte

Veranstalter:

Landesapothekerkammer Brandenburg
Am Buchhorst 18
14478 Potsdam

Veranstaltungsort:

Apothekerhaus
Am Buchhorst 18
14478 Potsdam

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31427-3

Gebühr:

Für Mitarbeiter in brandenburgischen Apotheken beträgt die Teilnahmegebühr 50,00 Euro.  Für alle anderen Teilnehmer 75,00 Euro!