Benutzeranmeldung
login


Apotheker in der öffentlichen Apotheke

  • Bereithaltung von Arzneimitteln im notwendigen Umfang und der erforderlichen Qualität
  • letzte fachliche Kontrolle vor der Abgabe auf Rezept
  • Information der Patienten zur sachgerechten Arzneimittelanwendung und der Ärzte zu speziellen Arzneimittelfragen
  • Prüfung von Ausgangsstoffen und Herstellung individueller Rezepturen bzw. von Arzneimitteln in kleinindustriellem Maßstab
  • Beratung im Rahmen der Selbstmedikation
  • Mitwirkung bei der Erfassung von Arzneimittelrisiken
  • Durchführung klinisch-chemischer und anderer Analysen
  • Beratung in Ernährungsfragen, zu Verbandstoffen, Krankenpflegeprodukten und anderen Hilfsmitteln
  • Mitwirkung bei der Ausbildung der Apotheker, Pharmazeutisch-technischen Assistenten und Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten

 

Apotheker im Krankenhaus

  • Belieferung der Stationen und anderer Bereiche des Krankenhauses mit Arzneimitteln, Diagnostika, medizinischem Sachbedarf in der erforderlichen Qualität
  • Herstellung von individuellen Arzneimitteln
  • Mitarbeit in der Arzneimittelkommission des Krankenhauses
  • Beratung der Ärzte zu Arzneimitteln und des Pflegepersonals zum sachgerechten Umgang mit Arzneimitteln
  • Überprüfung der Arzneimittelvorräte auf den Stationen auf einwandfreie Beschaffenheit und ordnungsgemäße Aufbewahrung
  • Mitwirkung bei der Erfassung von Arzneimittelrisiken
  • Mitwirkung bei der Ausbildung der Apotheker, Pharmazeutisch-technischen Assistenten und Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten

 

Apotheker in der Industrie

  • Suche nach neuen Arzneistoffen
  • Entwicklung von Arzneiformen mit optimaler Wirkstoffabgabe und Stabilität
  • Herstellung von Arzneimitteln in industriellem Maßstab
  • Entwicklung von Verfahren zur und Durchführung der Qualitätskontrolle von Arzneimitteln und Verpackungen
  • Erarbeitung der erforderlichen Unterlagen für die Zulassung von Arzneimitteln
  • Sammlung von Informationen zu Wirkungen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Risiken von Arzneimitteln und Koordinierung von eventuell erforderlichen Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Ausbildung der Apotheker

 

Apotheker in Prüfinstitutionen

  • Untersuchung der Kennzeichnung, der Beschaffenheit, der pharmazeutischen Qualität und der Bioverfügbarkeit von Arzneimitteln mittels spezieller Techniken
  • Erstellung von Gutachten und Analysenzertifikaten für Grundstoffe, Hilfsstoffe und Fertigarzneimittel
  • Mitwirkung bei der Ausbildung von Apothekern

 

Apotheker in der Bundeswehr

  • Versorgung der Angehörigen der Bundeswehr mit Sanitätsmaterial (Arzneimittel, Verbrauchsgüter, Sanitätsgeräte)
  • Mitwirkung bei der Auswahl, Entwicklung, Herstellung, Beschaffung, Prüfung, Lagerung und Instandhaltung von Sanitätsmaterial
  • Überwachung der Einsatzbereitschaft des Sanitätsdienstes der Bundeswehr
  • Überwachung des Verkehrs mit Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen bei der Bundeswehr

 

Apotheker in der Verwaltung

(Behörden des Bundes und der Länder, Körperschaften des öffentlichen Rechts)

  • Mitwirkung an der Erarbeitung rechtlicher Regelungen
  • Vollzug rechtlicher Bestimmungen für das Arzneimittel- und Apothekenwesen
  • Zulassung und Überwachung des Verkehrs mit Arzneimitteln, Betäubungsmitteln, Gefahrstoffen
  • pharmazeutische Aufgaben bei den gesetzlichen Krankenkassen
  • Mitwirkung bei der Ausbildung der Apotheker und Pharmazeutisch-technischen Assistenten

 

Apotheker an der Universität

  • Grundlagenforschung und angewandte Forschung über das Arzneimittel (Synthese von Arzneistoffen, Isolierung und Strukturaufklärung von Naturstoffen, Entwicklung von Untersuchungsmethoden, Klärung pharmakokinetischer, pharmakodynamischer und toxikologischer Probleme u. a.)
  • Ausbildung von Apothekern (im Rahmen des Pharmaziestudiums)
  • Mitwirkung bei der Weiterbildung und wissenschaftlichen Fortbildung der Apotheker

 

Apotheker in Ausbildung und Unterricht

  • Mitwirkung bei der Ausbildung von Pharmazeutisch-technischen Assistenten in den Berufsfachschulen
  • Mitwirkung bei der Ausbildung von Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten in den berufsbildenden Schulen